Journalismus, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

Jochen Lange ist Pressesprecher Corporate Communications bei der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Sein Beruf ist es, für Liz Mohn und Dr. Brigitte Mohn strategisch, erfolgreich, wirkungs- und zielgruppenorientiert zu kommunizieren.

Dabei zeichnet er sich unter anderem für die Kommunikation des Reinhard Mohn Preises 2017 und 2018 verantwortlich.

Viele Menschen in Unternehmen und Organisationen denken, Kommunikation mache man “mal so nebenbei”. Falsch! Gute und damit erfolgreiche und nachhaltige Kommunikation ist eine Frage der Strategie. Erfolgreiche Kommunikation ist in der Regel wohl überlegt und genau geplant.

Flüchtlingshelfer Süddeutsche Zeitung Bertelsmann StiftungFür seine Kommunikations-Arbeit setzt er seine vielfältige Erfahrung aus dem praktischen Journalismus ein. Er war über elf Jahre als Planungsredakteur und Journalist für die redaktionellen Vorbereitung und Durchführung von Gesprächssendungen (“Beckmann”) und politischen Talkshows (“GÜNTHER JAUCH“) in der ARD mitverantwortlich.

Fünf Jahre Erfahrung im praktischen Nachrichtenjournalismus im privaten Hörfunk, sowie im Führen von Exklusiv-Interviews für diverse Zeitungen, runden sein journalistisches Profil ab.

Jochen Lange besitzt exzellente Kontakte zu nationalen und internationalen Politikern, Pressesprechern, Top-Entscheidern aus der Wirtschaft, PR-Agenturen, Produzenten und Journalisten-Kollegen. Er steht für seriöse und faktenreiche Redaktions-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie strategische Kommunikation.

info@jochenlange.de